Evakuierungshelfer

Gemäß den gesetzlichen Grundlagen DGUV Information 205-033 und VDS hat der Unternehmer Personen zu benennen, die eine Evakuierung sicherstellen und Entstehungsbrände bekämpfen können.

Dauer: 3 – 7,5 Stunden

Lerninhalte:

  • Gefahrenlehre
  • Organisation der Evakuierungsmaßnahmen
  • praxisnahe Demonstrationen von Rauch- und Brandentwicklungen
  • menschliches Verhalten in Krisensituationen
  • praktische Löschübungen