Brandschutzschulungen

Die Schulung wird nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaften und VDS Schadenverhütung durchgeführt und umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Dauer: ca 2 Stunden

Theoretische Lerninhalte:

  • Verhalten im Brandfall
  • Flucht- und Rettungspläne
  • Brandklasseneinteilung und Rauchentwicklung
  • verschiedene Löschmittel

Praktische Lerninhalte:

  • Verhalten bei offenen Flammen
  • verschiedene Brandsituationen am gasbetriebenen Firetrainer
  • Löschen brennender Personen