Brandschutztraining

Die Verantwortung für den Brandschutz trägt der Arbeitgeber. Er und die von ihm beauftragten Mitarbeiter (Brandschutzbeauftragte) können ihrer Verantwortung nur gerecht werden, wenn die Beschäftigten auch wissen was zutun ist.

Dauer: ca 1 Stunde

Lerninhalte:

  • praktische Gefahrenlehre
  • Bedienung der vorhandenen Löscheinrichtungen